Als Nachspeise: Kürbiscreme

Zutaten: 700g Kürbis (Hokkaido, Pottimarron oder ein Butternusskürbis)
in Rum eingelegte Rosinen
1 Prise gemahlener Ingwer
1 Teel. Zimt
1 Prise Nelkenpulver
2 Teel. Honig oder Ahornsirup
120g Schlagsahne
50g Mandelblättchen
Zubereitung: Das Kürbisfleisch (ohne den faserigen Teil) würfeln
und entweder mit wenig Wasser im Topf garen,
oder im Backofen 20 min bei c.a. 180. Das Kürbisfleisch
anschließend pürieren und mit den Gewürzen und dem
Honig/Ahornsirup süßen. Die in Rum getränkten Rosinen
untermischen und die geschlagene Sahne unterheben.
Einige Sahnetupfer für obendrauf aufheben und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Guten Appetit


Essen ist fertig!


EMAIL:[email protected]